Malkurse

Die Ölmalerei ist eine der vielseitigsten und faszinierendsten Maltechniken überhaupt. Die Proportionen von gegenständlichen Motiven lassen sich so leicht und spielerisch wie mit keiner anderen Technik finden, die Brillanz und Intensität der Ölfarbe ist unvergleichlich. Unangenehme Gerüche entstehen nicht, da wir als Malmittel nur Leinöl verwenden.

In den Kursen lernen wir die verschiedenen Möglichkeiten dieser vielseitigen Technik: Die reine Ölmalerei und auch die Mischtechnik mit Acryl zur ausdrucksstarken Oberflächengestaltung.

Eine Besonderheit der Kurse ist die geringe Teilnehmerzahl: Sie bleibt auf 4 Teilnehmer begrenzt, so dass für jeden einzelnen Teilnehmer viel Zeit für eine individuelle Betreuung zur Verfügung steht.

Die Kurse finden immer an zwei aufeinanderfolgenden ganzen Tagen – meist Dienstag und Mittwoch – statt. Wenn Sie per email regelmäßig über die neuen Termine benachrichtigt werden möchten, dann tragen Sie sich bitte in den Newsletter ein.

Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Bestimmungen.

Einführung in die reine Öltechnik und die Mischtechnik Öl/Acryl: Ein kleines Stillleben und eine abstrahierte weite Landschaft

In den Einsteigerkursen werden Schritt für Schritt anhand von Beispielbildern die Grundlagen erklärt. Wir lernen  mit genauen Anleitungen die wichtigsten Techniken kennen: In der reinen Öltechnik (d.h wir verwenden zu den Ölfarben ausschließlich wohlriechendes Leinöl) malen wir einen einfachen Gegenstand. Am zweiten Kurstag lernen wir die Mischtechnik der Ölfarben mit Acrylfarben kennen und malen in dieser Technik eine abstrahierte Landschaft. Für diesen Kurs gibt es keine Voraussetzungen: Anfänger, die noch keinerlei Malerfahrung haben, sind herzlich willkommen und ebenso Maler/innen, die schon Erfahrungen in Acryl oder Aquarell haben.
Kurs 22-09: Dienstag, 13.9. und Mittwoch, 14.9.2022
Kurs 22-10: Dienstag, 27.9. und Mittwoch, 28.9.2022
Kurs 23-01: Dienstag, 28.3. und Mittwoch, 29.3.2023
Kurs 23-03: Dienstag, 18.4. und Mittwoch, 19.4.2023
Kurs 23-06: Dienstag, 30.5. und Mittwoch, 31.5.2023
Kurs 23-10: Dienstag, 19.9. und Mittwoch, 20.9.2023
Kurs 23-12: Mittwoch, 4.10. und Donnerstag, 05.10.2023

Portraitmalerei:

Am ersten Kurstag malen wir ein realistisches Portrait in reiner Öltechnik und am 2. Kurstag ein Gesicht im strukturierten Raum in Mischtechnik Öl/Acryl: Der Kurs ist gut geeignet für alle, die schon an einem der oben genannten Einsteigerkurse teilgenommen haben. Ein Modell ist nicht anwesend, wir orientieren uns an Fotos.
Kurs 21-08: Dienstag, 30.8. und Mittwoch, 31.8.2022
Kurs 23-02: Dienstag, 4.4. und Mittwoch, 5.4.2023
Kurs 23-04: Dienstag, 25.4. und Mittwoch, 26.4.2023
Kurs 23-08: Dienstag, 1.8. und Mittwoch, 2.8.2023
Kurs 23-13: Dienstag, 10.10. und Mittwoch, 11.10.2023

Der Mensch:

Am ersten Kurstag malen wir eine realistische Figur in reiner Öltechnik und am 2. Kurstag eine Figur im strukturierten Raum in Mischtechnik Öl/Acryl. Der Kurs ist gut geeignet für alle, die schon an einem der oben genannten Einsteigerkurse teilgenommen haben. Ein Aktmodell ist nicht anwesend, wir orientieren uns an Fotos.
Kurs 21-7: Dienstag, 16.8. und Mittwoch, 17.8.2022
Kurs 21-13: Dienstag, 8.11. und Mittwoch, 9.11.2022
Kurs 23-05: Dienstag, 23.5. und Mittwoch, 24.5.2023
Kurs 23-07: Dienstag, 6.6. und Mittwoch, 7.6.2023
Kurs 23-11: Dienstag, 26.9. und Mittwoch, 27.9.2023

Murmeln, Glaskugeln, Landschaften:

In diesem Kurs werden wir nur in der Mischtechnik Öl auf Acryl arbeiten. Willkommen sind alle Teilnehmer/innen, die schon mindestens einmal an einem meiner Malkurse teilgenommen haben und daher mit dieser Technik vertraut sind.
Kurs 23-09: Dienstag, 8.8. und Mittwoch, 9.8.2023
Kurs 23-14: Dienstag, 17.10. und Mittwoch, 18.10.2023
Kurs 23-15: Dienstag, 07.11. und Mittwoch, 8.11.2023

für alle Kurse gilt:

> Unterrichtszeiten an beiden Kurstagen jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr, Unterrichtsdauer also insgesamt 12 Stunden.

> Teilnehmerzahl bleibt auf maximal 4 Teilnehmer  begrenzt, so dass für jeden einzelnen viel Zeit für eine individuelle Betreuung zur Verfügung steht. Wenn es mal hakt, nehme ich auf Wunsch auch sehr gerne selbst den Pinsel in die Hand und male weiter.

> Kursgebühr:  Die Teilnahmegebühr für jeden Kurs beträgt 280 Euro

> Material wie Keilrahmen und Farben ist im Atelier vorhanden und wird gerne zum Selbstkostenpreis zur Verfügung gestellt. Alternativ kann natürlich auch gerne eigenes Material verwendet werden. Für jeden Teilnehmer steht kostenlos eine Staffelei zur Verfügung. Pinsel können kostenlos ausgeliehen werden. Da wir als Malmittel nur Leinöl verwenden, entstehen keine unangenehmen Gerüche.

> Verpflegung:  Kaffee, Tee und Mineralwasser stehen kostenlos zur Verfügung. Für die Mittagspause von 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr empfiehlt es sich, eine Kleinigkeit zu essen mitzubringen oder auch in Aulendorf mit den anderen Kursteilnehmern essen zu gehen. Hierzu kann ich dann gerne Empfehlungen geben.

> Kursort ist das Atelier und Galerie Annette Schmucker, Ährenweg 7, 88326 Aulendorf. Parkplätze stehen zur Verfügung. Für Elektroautos: Es besteht die Möglichkeit, das Auto kostenlos direkt vor dem Atelier zu laden.

> Kursleitung  Annette Schmucker.

Anmeldung telefonisch unter +49 (0)7525.911577 oder +49 (0)1577.5351688 oder per E-Mail an email@annette-schmucker.de.  Wir können dann alle Fragen in Ruhe besprechen und überlegen, welcher Kurs für Sie der richtige ist. Auf Wunsch erhalten Sie dann ein Anmeldeformular per Post oder E-Mail. Wenn Sie mir dieses dann ausgefüllt wieder zukommen lassen, ist der Kursplatz verbindlich für Sie reserviert. Eine Kursteilnahme ist nur nach einer schriftlichen bestätigten Anmeldung möglich!