Bildererwerb

Der Erwerb eines Bildes ist direkt bei einem Atelierbesuch möglich oder auch sehr gerne per Versand mit RĂŒckgaberecht. Sie sehen die VerfĂŒgbarkeit, die GrĂ¶ĂŸe und die Preise der Bilder, wenn Sie das Bild direkt anklicken.

Falls Sie die Beschriftung der Bilder mit GrĂ¶ĂŸe und Preis nicht sehen können, versuchen Sie einmal, nach unten zu scrollen.

Eine Preisliste mit allen verfĂŒgbaren Bildern zum Herunterladen finden Sie auch hier:
Preisliste

Bild und Lyrik
Bild von Annette Schmucker, Lyrik von  Jörg Ulrich Helgert

MEIN WILLE GESCHEHE

Auf traumlos sinnentleerte Nacht,
ereignet sich ein Morgen,
an dem all das in mir erwacht,
was viel zu lang verborgen.

Ich ĂŒbereigne mir die Zeit,
das Sein, das Tun, das Trachten.
Bin fĂŒr die Selbstpflicht nun bereit,
entledigt fader Frachten.

Im Streben nach ErfĂŒllung liegt
fortan die höchste Weihe,
bis eine Denkungsart obsiegt,
dass ich mir stets verzeihe.

Und wenn ein Gott dies stĂŒtzen mag,
so sei er mir willkommen.
Gleichwohl – ich hab den neuen Tag
selbst in die Hand genommen.

Jörg Ulrich Helgert